Seit mehr als 10 Jahren engagiere ich mich in der Politik.

Als Landrat und Präsident der landrätlichen Geschäftsprüfungskommission; in Bottmingen bin ich seit 2004 Mitglied der Gemeindekommission und der GPK, seit 2012 deren Präsident.

“Gesunde Finanzen sind Grundvoraussetzung für die Attraktivität einer Gemeinde, eines Kantons, eines Staates – auch in Zukunft.” Es wird immer schwieriger, die zentralen Staatsaufgaben zu finanzieren, das Wünschbare vom Machbaren zu unterscheiden und das Richtige zu tun.
Unabhängigkeit, Selbstbewusstsein, Fleiss, Selbstverantwortung und direkte Demokratie haben unser Land stark gemacht. Ich will dieses zunehmend gefährdete Erfolgsmodell nicht nur erhalten, sondern auch stärken. Dafür setze ich mich mit aller Kraft ein – mit meinem beruflichen Background, aber auch mit meiner langjährigen politischen Arbeit und Erfahrung auf Gemeindeebene und im Landrat.

Mehr zu meiner politischen Haltung.

Herzlichen Dank NR15

 

Nationalratswahlen 2015

Gschwätz

Nicht „gekauft“

Unabhängigkeit ist eine wichtige Voraussetzung für glaubwürdige Politik. Es verhält sich tatsächlich so: ich bin nur den Wählern und den Werten unserer Schweiz verpflichtet, hinter

[weiterlesen …]

Eigentum

Hauseigentümer

Sicherstellung Eigentumsgarantie

Hauseigentümer und Unternehmer sehen sich immer stärker der Gefahr ausgesetzt, dass in einem Umverteilungsstaat auf ihr hart erarbeitetes Eigentum und Vermögen gegriffen wird. Ich setze

[weiterlesen …]

Energiepolitik

EBL-E-Mobility 4.9.2015

Die unerwartete Einigkeit zur Elektromobilität

Anlässlich der Podiumsdiskussion am Freitag, 4.9.2105 zur Elektromobilität waren sich Ruedi Brassel (SP) und ich erfreulicherweise über die Zukunft der Elektromobilität einig. Nicht jedoch über

[weiterlesen …]

KMU und Arbeitnehmer

KMU AN

KMU und Arbeitnehmer

Sie bilden nach wie vor die Stütze unserer Volkswirtschaft und Gesellschaft, denn sie tragen durch Arbeits- und Steuerleistungen entscheidend zum Wohlstand bei. Ich engagiere mich

[weiterlesen …]

News

Durchsetzungsinitiative Ja?

Politiker und Rechtsgelehrte inklusive höchste Richter machen sich Sorgen um den Schutz von ausländischen Straftätern in der Schweiz. Sie sorgen sich darum, dass verurteilte Straftäter

[weiterlesen …]

Migration

Asyl

Auf die Gemeinden kommen erhebliche Ausgaben zu

In den ersten fünf bis sieben Jahren zahlen Bund und Kantone die meisten Kosten für Asylsuchende.Und dann? In Aarburg wurden die Kosten ermittelt. Von den

[weiterlesen …]

Sozialwerke

Einbürgerung2

Einbürgerungen nur noch, wenn keine Sozialhilfe

Der Bundesrat hat seine Vorschläge zur Anpassung der Bürgerrechtsgesetzgebung veröffentlicht. Neu sollen Einbürgerungen bei Straffälligkeit und bei Bezug von Sozialhilfeleistungen nicht mehr möglich sein.  

[weiterlesen …]

Steuern

Pensionskasse erneut mit Unterdeckung – der Steuerzahler soll’s richten

BaZ 20. Februar 2016: Noch hat Finanzdirektor Anton Lauber keine konkreten Zahlen zur neuen Deckungslücke der Basellandschaftlichen Pensionskasse (BLPK) präsentiert. Doch bereits zeichnet sich ab,

[weiterlesen …]

Verkehrsinfrastruktur

Verkehr

Verkehrsinfrastruktur

Eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur ist ein Grundpfeiler für wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand. Öffentlicher und privater Verkehr sollen sich ergänzen und dürfen nicht ständig gegeneinander ausgespielt werden.

[weiterlesen …]